Neues von den Mitmachern und Blende20 …

An alle Rallye interessierten – wir müssen leider absagen, bzw. zumindest verschieben. Wir schauen ob wir noch einen Ersatztermin anbieten können.

Bitte schaut immer wieder mal hier vorbei oder abonniert unseren Newsletter.
KONTAKT – Fotofreunde Blende20 – Radolfzell (fotofreunde-radolfzell.de)

Viel los momentan bei Blende20. Mit dem Bürgerfest, der Radolfzeller Kulturnacht und unserer FotoRallye haben wir zurzeit alle Hände voll zu tun. Macht aber Spaß. Schaut selbst bei den Ausstellungen vorbei oder macht aktiv bei der FotoFallye mit. Wir freuen uns auf euch.

Bürgerfest

Wir freuen uns sehr, Teil des Bürgerfests zu sein und dort mit dem Projekt „Hundert aus Radolfzell“ einen Betrag von Radolfzeller für Radolfzeller zu leisten. Die 100 Portraits der Bürgerinnen und Bürger zeigen einen bunten Querschnitt mitten aus dem Leben der Bürgerschaft. Zu sehen ist die Ausstellung im Rahmen des Bürgerfestes am Freitag, 30.09.2022 ab 16 Uhr im Milchwerk.

Weitere Informationen gibt es hier: Bürgerfest des Oberbürgermeisters

Kulturnacht

Nur zwei Tage später sind wir Teil der Radolfzeller Kulturnacht und stellen unsere Werke in der Lounge der Band „Sound Idea“ aus. Wer Lust auf Fotokunst hat, ist herzlich eingeladen, uns im Rahmen der Kulturnacht am 02. Oktober ab 18 Uhr im Keller des Scheffelhofs (Forsteistraße 2) zu besuchen. Hier erwartet die Besucher nicht nur hochwertige Fotografien, sondern auch ein musikalisches Programm der besonderen Art. Die Band „Sound Idea“, bei denen wir Gast sind, spielt zu jeder vollen Stunde Soul, Jazz und auch gerne mal ein bisschen Rock. Kommt gerne vorbei und lasst euch von der tollen Atmosphäre der Lounge mitreißen. Ganz nebenbei, bei uns muss niemand verdursten. 😉

Wer mehr erfahren will, kann das hier tun:
https://www.fotofreunde-radolfzell.de/…, https://www.sound-idea.net oder https://kulturbuero-radolfzell.de/…

FotoRallye

Am Samstag 08. Oktober gibt es zum zweiten Mal eine offene Blende20 FotoRallye, bei der sich Fotografinnen und Fotografen einigen Herausforderungen stellen können. Jeder der Lust hat zu fotografieren kann mitmachen, auch mit dem Smartphone. Einzige Voraussetzung: Spaß an der Fotografie.
Innerhalb von 3 Stunden müssen fünf mehr oder weniger anspruchsvolle Aufgaben gelöst werden. Am Ende der Rallye werden alle Bilder gesammelt die später – nach Festlegung der jeweiligen Fotografen – in die Wertung gehen.
Die Teilnehmer erwartet klassische bis gestalterische Aufgaben und werden raus aus der alltäglichen Sichtweise geführt. Erstmals gibt es dieses Jahr eine Aufgabe die gemeinsam gelöst werden muss.

Die Teilnahme ist kostenlos und findet auf eigenes Risiko statt. Da keine Startgebühr erhoben wird, gibt es für den Sieger „nur“ Ruhm und Ehr.
Treffpunkt: 10:30 Uhr im Restaurant Il Postino in der Teggingerstraße 5.
Die FotoRallye findet bei jedem Wetter statt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer teilnehmen möchte, kann sich vorab schon mal mit den wenigen Regeln beschäftigen.

Kaum zu glauben, aber wahr. Wir haben es mit drei Fotografen und drei Helferinnen in weniger als drei Wochen geschafft, 100 Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger zu fotografieren. In rund zehn Terminen von Einzel- bis Gruppenshootings mit mehr als 25 Modellen konnten wir diese Mammutaufgabe meistern.

Besonders schön war dabei die Stimmung unter den Einhundert. Wir haben ausschließlich positive Stimmungen wahrnehmen können. Von „super Idee“ über „großartiges Projekt“ bis hin zu „durch Radolfzell geht ein positiver Ruck“ wurden viele tolle Kommentare an uns herangetragen. Das war für uns die schönste Motivation.

Inzwischen sind die Bilder in der Druckerei (ZABELDruck). Sie werden, trotz sehr engem Zeitfenster, rechtzeitig fertig.

Alle weiteren Schritte erfolgen über die Stadt Radolfzell, die wir natürlich weiter unterstützen. Die Ausstellung beim Bürgerfest am 30.09.2022 wird im Foyer des Milchwerks zu finden sein.

Ein paar Mitmacher die das Projekt begleitet haben, werden die Ausstellung betreuen. Falls ihr Fragen habt, sprecht uns gerne an.

Es war und ist uns eine Ehre.

Anlässlich des Bürgerfestes am 30.09.2022 gibt es, in Kooperation mit der Stadt Radolfzell am Bodensee, ein Fotoprojekt mit dem Titel „Hundert aus Radolfzell“.

Hierfür werden in den kommenden drei Wochen 100 Bürgerinnen und Bürger aus Radolfzell portraitiert. Die Mitmacher Ferdi, Jörg, Michael und Klaus stellen sich dieser Herausforderung.

Wenn du Interesse hast, einer dieser 100 Radolfzeller zu sein, melde dich bitte bis 10.09.2022 bei der Pressestelle Radolfzell unter pressestelle@radolfzell.de oder direkt hier, über das Kontaktformular.

Weitere Informationen findest du unter: Hundert aus Radolfzell

Wir freuen uns auf dich…

Ab sofort steht für interessierte Besucher unserer Website ein E-Mail-Newsletter zur Verfügung, über den wir unterschiedliche Informationen in Umlauf bringen wollen. Die Anmeldung findest du auf der Seite „Kontakt“.

Keine Panik, wir werden es nicht übertreiben. Viel Spaß.