alles Freiwillige …

unser Team ist bunt gewürfelt. Aber ob jung oder alt, alle haben Spaß am Fotografieren. Egal ob eher Einsteiger oder in der Profiliga, hier passen alle rein. Die fotografischen Interessengebiete sind breit gefächert und bilden damit eine tolle Möglichkeit sich bei den Treffen auszutauschen, neues Wissen zu erlangen und Techniken zu lernen.

unsere Mitmacher …

Hier findest du Steckbriefe vieler unserer aktiven Mitmacher. Tatsächlich sind wir ein paar mehr. 8 von 16 sind hier vertreten.

Klaus

Klaus

Die meiste Freude habe ich beim Fotografieren von Menschen. Als offener und umgänglicher Typ der gerne unter Menschen ist, hat sich bei mir die Vorliebe entwickelt, mit Portraits und Akt die Schönheit und Ästhetik der Menschen zu verewigen.

Andi

Andi

Tiere/Natur, Landschaft, Makro, Nachtaufnahmen, Langzeitbelichtungen (z.B. Feuerwerk, Lightpainting, Bach-/Wasserfall).

Ferdi

Ferdi

Ich versuche Schönheit und Emotionen einzufangen. Menschen interessieren mich am meisten. Das ist nicht immer leicht aber ich gebe mein Bestes.

Erna

Erna

Am liebsten fotografiere ich Blumen und mehr „verweilende“ Orte. Die Makrofotografie finde ich faszinierend mit ihren Details. Zugegeben – Landschaft ist auch noch ein reizvolles Thema. Aber eins nach dem anderen…

Frank

Frank

Die Schönheit unserer Erde und die vielfältigen Lichtstimmungen zu allen Jahres- und Tageszeiten im Bild fest zu halten macht mir die meiste Freude. Meist entstehen meine Fotos in der Natur, wenn man noch Ruhe und die Stimmung fast für sich alleine hat.

Jörg

Jörg

Photographie ist für mich Leben, Leidenschaft, Beruf und Hobby!
Portrait, People, Hochzeit, Landschaft und künstlerische Photographie sind meine Themen.
„Ein Leben ohne Photographie ist zwar möglich, jedoch sinnlos“!

Jürgen

Jürgen

„Um die Welt sehen zu können bedarf es des Lichts.
Um die Welt erkennen zu können bedarf es des Geistes.
Um die Welt fotografisch abbilden zu können bedarf es der Technik..
All das harmonisch zu kombinieren ist das Ziel von Lichtblicker-Fotografie.“

Kerstin

Kerstin

Fotografie begleitet mich seit meiner Kindheit, und seit dem College ist es ein Bestandteil meines ‘Schaffens’--privat und auch in meinem Beruf als Digitale Medien Produzentin.

Michael

Michael

Fotografieren ist eine Leidenschaft, die mich schon länger begleitet. Während es früher vorwiegend Bildreportagen waren, stehen jetzt Portraits im Vordergrund, gerne auch in spannendem Ambiente.

Codex

Gemeinschaftsordnung Fotofreunde Blende20

Interessen und Erwartungen
Die Aktivitäten von Blende20 sind vielseitig. Bei den Treffen, mal mit und mal ohne Kamera, ist es unser Anliegen gegenseitig die Inspiration zu fördern, Hilfestellung zu formalen und technischen Aspekten zu leisten und die Gemeinschaft zu pflegen. Wir bezeichnen uns alle als „Mitmacher“.

Miteinander
Wir wünschen uns ein offenes und freundliches Miteinander, bei dem die Gemeinschaft voneinander profitieren und wachsen kann. Ein aktives Einbringen in die Aktivitäten der Fotofreunde ist ebenso gewünscht wie die offene und faire Kritik bei z. B. Bildbewertungen.

Events
Mindestens einmal im Monat findet ein Treffen statt. Beim Stammtisch wird organisatorisches besprochen, Fotothemen diskutiert sowie die Geschehnisse der Gemeinschaft besprochen und geplant. Daneben finden Wettbewerbe und Bildbewertungen statt.

Thementage: An den Thementagen werden zuvor besprochene Themen fotografisch umgesetzt. Für die Gestaltung und Organisation dieser „Shootingtage“ werden auf freiwilliger Basis Patenschaften festgelegt. Der Pate hat die Planungen rechtzeitig vorzunehmen und angemessen früh an die Gemeinschaft zu kommunizieren.

Bei Verhinderung ist selbständig nach einem Ersatzpaten zu suchen.

Die Anwesenheit bei den Terminen ist erwünscht, sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, wird um eine Rückmeldung an den Organisator oder Paten gebeten.

Kosten
Anfallenden Kosten für Thementage, Studiomiete, Verpflegung, Kleidung, etc. trägt jeder Mitmacher selbst.

Kleidung
Bei gemeinsamen Auftritten ist gewünscht, dass, falls vorhanden, die einheitliche Kleidung wie Polos, Pullis oder Jacken mit Blende20 Logo getragen wird.

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit
Blende20 präsentiert sich mit einer Webseite die durch die Beiträge und Bilder der Mitmacher lebt. Neben der Webseite gibt es einen Blende20 Flyer und Visitenkarten. Um eine möglichst aussagekräftige Außenwirkung zu erreichen, soll sich jeder Mitmacher auf unserer Seite https://blende20.info mit einem Beitrag persönlich vor-, und seine Bilder zur Verfügung stellen.

Datenschutz
Das Recht am eigenen Bild bleibt auch dann beim Ersteller (Mitmacher) wenn die Bilder für die Website zur Verfügung gestellt sind.

Jeder Mitmacher ist dafür verantwortlich, dass die von ihm für Blende20 zur Verfügung gestellten Aufnahmen von ihm/ihr selbst stammen.

Stand: Februar 2021