Bilder von Erna

Bilder von Jörg

Bericht FotoWalk Frühling

Thema: FotoWalk Frühling

Ort: Rund um die Bisonstube Bodenwald bei Liggeringen

Pate und Autor: Erna

Teilnehmer: Erna, Julia, Andi, Frank und Jörg

Es ist 10:30 Uhr. Wir treffen uns: Julia, Frank, Jörg, Andy und ich.

Wie gut, dass uns die Nacht Abkühlung gebracht hat. Die Luft ist rein, frisch – beste Voraussetzungen für einen Fotowalk. Bewaffnet mit den verschiedensten Kameras (in der Mehrzahl Canon) starten wir frohgelaunt in unseren Rundkurs. Zum Teil bieten sich uns schöne Ausblicke auf den Überlinger See, zum Teil müssen wir auch mit der Natur Vorliebe nehmen. Gleich zu Beginn begeistern die Bisons mit ihren Jungtieren. Gelassen ignorieren sie uns – aber völlig! Selbst Grimassen und Lockrufe – nein das wird nichts. Wir bleiben die Zaungäste. Also weiter.

Kleine Se(h)epausen mit Gesprächen und den Lehren über die Pflanzenwelt erfahren wir viel interessante Dinge. Der Duft von Bärlauch begleitet uns.

Wir queren den Wald und vor uns liegt der Radolfzeller See mit dem Markelfinger Winkel und der Insel Reichenau. Wir pausieren – wieder. Und nun geht es zurück zur Bisonstube. Die Herren haben sich entschlossen, der Burgruine Alt Bodman noch einen Besuch abzustatten. Julia und ich ziehen es vor, in der Bisonstube auf Frank, Jörg und Andy zu warten. Ja, sie bringen auch Bilder von der Burgruine mit.

Irgendwie ist die Bisonstube anders, so unkompliziert, so einfach und doch so einladend. Bei den Getränken Selbstbedienung. Eine gewisse Herzlichkeit. Wir essen Bisonwurst, wir genießen den Tag. Wir stellen uns die Frage: ist dieser Rundgang auch etwas für den Herbst?